01. Januar 2009

Die WEG-Reform 2007 bleibt aktuell

Die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes ist zum 1. Juli 2007 in Kraft getreten. Die Reform bringt zahlreiche Änderungen für Eigentümergemeinschaften und Verwalter mit sich:

  • Eine Beschluss-Sammlung ist zu führen
  • Die Einberufungsfrist zur Versammlung beträgt min. zwei Wochen
  • Konkretisierung der Teilrechtsfähigkeit der Gemeinschaft
  • Deutliche Erweiterung der Beschlusskompetenz
  • Verbesserung der Stellung der WEG bei Zwangsversteigerungen
  • Erstverwalterbestellung durch Bauträger für drei Jahre
  • Vereinfachungen bei Aufteilungsplan & Abgeschlossenheitsbescheinigung